Montag, 4. Mai 2015

IND!ETECTOR Sixpack #1

Neu bei FRESHLY SQUEEZED auf IND!ETECTOR RADIO 

MEW - "Witness  
Die dänische Band MEW ist schon seit Mitte der 90er unterwegs und konnte zu Beginn der 2000er Jahre ein paar anerkannte Indiehits ("Am I Wry, No" oder "Special") landen. Nun sind sie also mit ihrem neuen Album "+-" zurück und klingen weit weniger sperrig als in ihren letzten Werken. Beweis dafür ist die ungewohnt beschwingte Uptempo Nummer "Witness". Großartige Rückkehr!  facebook | webseite | itunes


STRANGE BABES - "Sun"
Das amerikanisch-neuseeländische Trio STRANGE BABES hat unlängst sein Debütalbum veröffentlicht und stellt das Werk auf seiner Webseite kostenlos zum Download bereit (http://strange-babes.com). Der launige Indie Pop mit deutlich hörbaren Britpop Anleihen macht großen Spaß und liefert frische Ware für alle, die sich immer noch gerne an den Stil prägenden Sound aus Manchester erinnern. Für unsere Playlist haben wir das treibend tanzbare "Sun" ausgesucht.  facebook | webseite | download

Craig Nicholls project, White Shadows, enlists all-star guests for debut albumWHITE SHADOWS - "Slip Away"
Eine australische All-Star Combo bestehend aus Mitgliedern von THE VINES  und EMPIRE OF THE SUN klingt schon auf dem Papier spannend, auch wenn man nicht wirklich erahnen konnte, was letztlich am Ende dabei herauskommt. Mit ihrer Single "Slip Away" liefern WHITE SHADOWS nämlich lupenreinen Electropop mit Sing-Along Refrain und fiesen Widerhaken für den Gehörgang, womit die Gangart des bald erscheinenden Debütalbums bereits angedeutet wird, denn auch das andere bereits veröffentlichte Material schlägt in die gleiche Kerbe.  itunes

YOUNG TONGUE - "Heavy Metal Thunder"
Bild in Originalgröße anzeigen
Glücklicherweise ist der Titel bei YOUNG TONGUEs neuer Single "Heavy Metal Thunder" nicht Programm, denn auch wenn die Gitarre das laute Regiment führt, hat der Sound des texanischen Fünfers nicht viel mit Heavy Metal gemein. Stattdessen genießen wir treibende Indie Rock Klänge mit gern gehörten Post Punk Anleihen, die in einem anbetungswürdigen Refrain münden.  Kein leichter Stoff, aber für Freunde dieser Spielart ein Muss! facebook | webseite | bandcamp

Kid Wave share new single, ‘Honey’KID WAVE - "Honey" 
Mit ihrer neuen Single "Honey" lassen die Londoner von KID WAVE den alten 90er Alternative- und Indie Rock Sound wieder aufleben, den man mit Bands wie MAGNAPOP oder den BREEDERS lieben lernte. Fette Gitarrenwände paaren sich mit der lasziven Stimme von Sängerin Lea Emmery. Das Debütalbum wird Anfang Juni das Licht der Welt erblicken. facebook | webseite | itunes

civil_twilightCIVIL TWILIGHT - "Holy Dove" 
Dance Rock aus Südafrika haben wir auch nicht allzu häufig im Programm, aber CIVIL TWILIGHT aus Kapstadt sind nun wahrlich keine Unbekannten. Der Electro Rock Sound ihrer neuen Single "Holy Dove" dürfte Freunden von MUSE ausgesprochen gut gefallen und ist Vorbote des neuen Albums "Story Of An Immigrant", das im Juli erscheinen wird. facebook | webseite | itunes